KOMMUNALER ARBEITGEBERVERBAND BREMEN E.V.

30.05.2012

Informationsveranstaltung "Soziale Netzwerke und Arbeitsrecht sowie neue Entwicklungen in der Rechtsprechung mit dem Schwerpunkt Befristung"

Im Rahmen unserer KAV-Fortbildungsreihe möchten wir Sie auf das Seminar

 

"Soziale Netzwerke und Arbeitsrecht

sowie

neue Entwicklungen in der Rechtsprechung mit dem Schwerpunkt Befristung"

 

am 3. September 2012
von 9:00 Uhr - 15:00 Uhr
im Swissôtel hinweisen.

 

Als Referenten konnten wir erneut die Fachanwälte für Arbeitsrecht Herrn Dr. Gerhard Lohfeld und Herrn Christian Darge von der Kanzlei Ahlers & Vogel aus Bremen gewinnen.

 

Seminarbeschreibung:

 

Facebook, Twitter und Co. halten auch im Arbeitsleben immer stärker Einzug. Damit werden auch die arbeitsrechtlichen Probleme größer. Darf der Arbeitgeber Nutzerprofile oder andere Inhalte von Bewerbern bei der Einstellung berücksichtigen? Was ist, wenn in sog. chatrooms über den Arbeitgeber hergezogen wird? Darf ein Arbeitnehmer während der Arbeitszeit privat twittern? Über den Firmen-PC? Was ist mit dem Datenschutz? Diese und andere Fragen werden kontrovers diskutiert. Das Seminar soll einen ersten Überblick verschaffen.

Ferner gibt es neue Entwicklungen in der Rechtsprechung, insbesondere im Bereich der Befristung. Auch insoweit lohnt sich ein up-date.

Die Veranstaltung wendet sich daher in erster Linie an Personalsachbearbeiter/-innen, die im Tagesgeschäft mit derartigen Sachverhalten befasst sind.

 

 

1.               Soziale Netzwerke

 

Ø      (Rechts-) Grundlagen

Ø      Vertragsanbahnung

Ø      Probleme im laufenden Arbeitsverhältnis

Ø      Pflichtverletzung

Ø      Datenschutz

Ø      Mitbestimmung

 

 

2.               Neue Entwicklungen in der Rechtsprechung

 

Ø      Befristung

Ø      Kündigungsrecht

Ø      Mitbestimmung

Ø      Sonstiges

 

 

3.               Behandlung von Fragen


« Zurück zur Übersicht