KOMMUNALER ARBEITGEBERVERBAND BREMEN E.V.

02.02.2005

Neue Broschüre des Bundesministeriums für Wirtschaft und Arbeit zu Hartz IV

Die aktuelle, 160 Seiten starke Broschüre "Hartz IV - Menschen in Arbeit bringen" enthält einen umfassenden Überblick über die Arbeitsmarkt-Reformen der Bundesregierung. Ausführlich werden die Grundlagen der neuen Politik für mehr Wachstum und Beschäftigung dargestellt, deren Umsetzung mit der Agenda 2010 und den fünf arbeitsmarkt-politischen Reformgesetzen begonnen hat.

Den Schwerpunkt der Broschüre bilden die Informationen zur neuen der Grundsicherung für Arbeitssuchende (Hartz IV). Die neue Geldleistung, das Arbeitslosengeld II, wird mit Grafiken, Musterrechungen erläutert. Ein eigenes Kapitel widmet sich der Beantwortung häufig gestellter Fragen zur neuen Grundsicherung und Hinweisen auf weiterführende Informationen. Der andere wichtige Baustein von Hartz IV ist die Integration in den Arbeitsmarkt durch intensivere Betreuung der Arbeitsuchenden. Diese wird in den Kapiteln "Eigenleistung", "Serviceleistung" und "Förderleistung" noch einmal dargestellt.

Unter www.arbeitsmarktreform.de kann die Broschüre "Hartz IV - Menschen in Arbeit bringen" entweder online bestellt oder als PDF-Dokument heruntergeladen werden.


« Zurück zur Übersicht